Julien D. Backhaus ist ein junger deutscher Medienunternehmer und Verleger. Im Backhaus Verlag erscheinen sein ERFOLG Magazin, das Sachwert Magazin und das Finanzblatt. Zur Holding gehört außerdem der Onlinesender Wirtschaft TV. Im  Alter von 24 Jahren brachte Julien Backhaus seine erste Zeitschrift an den Kiosk. Damit war er in Deutschland der jüngste Zeitschriftenverleger. Auf einmal saß er im Verlegerverband mit den Machern von SPIEGEL, BUNTE und Co am einem Tisch. Julien hat Medien gegenüber eine große Leidenschaft. Die Arbeit macht ihm sehr viel Spaß, weshalb er sie nicht als Arbeit empfindet. Gerne unterhält er mit seinen Medienangeboten die Menschen. Mit dem Erfolg Magazin trägt er sogar zu deren Vorankommen im Leben bei, was für ihn ein sehr spezielles Gefühl ist und ihm sehr am Herzen liegt.

Julien Backhaus im Interview mit Sergej Heck

Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will. Frank Lloyd Wright

Julien D. Backhaus zählt die für Ihn wichtigsten Tugenden und Charaktereigenschaften auf die für einen erfolgreichen Unternehmer unabdingbar sind:

  • Leidenschaft und Passion
  • Durchhaltevermögen, besonders bei Gegenwind und Hurrikans
  • Disziplin

Seine TOP 3 Bücher sind:

  • Wie man Freunde gewinnt von Dale Carnegie
  • Ziele von Brian Tracy
  • Rich Dad – poor Dad von Robert Kiyosaki oder Gib niemals auf von Donald J. Trump

Julien D. Backhaus beschäftigt im Moment ein smartes Team von 15 festen Mitarbeitern und greift auf einen Pool von Freelancern, wie Textern und Kameraleuten zurück.